Hautvorsorge

Hautkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten und die Zahl der Betroffenen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Da Frühstadien des Hautkrebses in der Regel heilbar sind, ist eine rechtzeitige Diagnose von entscheidender Bedeutung. Als Oberflächenorgan ist die Haut einer genauen und vollständigen Untersuchung gut zugänglich. Die empfohlenen Untersuchungsintervalle richten sich nach dem jeweiligen Risikoprofil eines Patienten. Dieses Risikoprofil wird bei der ersten Untersuchung erstellt.

Unsere Praxis ist Kooperationspartner des Hauttumorzentrums der Uniklinik Köln. Durch diese enge Zusammenarbeit im Rahmen der Diagnose, Therapie und Nachsorge bieten wir Hautkrebspatienten  eine hohe Versorgungsqualität.

Dermatologie Frechen - Hautkrebsvorsorge

Hautvorsorge Dortmund - Videoskopie

Eine neue Qualität bei der Hautkrebsvorsorge liefert die Video-Auflichtmikroskopie und digitale Videodokumentation. Mit einer digitalen Videokamera und Computer werden auffällige Veränderungen der Haut vergrößert und analysiert, die Bilder werden dann auf elektronischen Speichermedien konserviert. Die elektronische Speicherung ermöglicht es, bei einer späteren Kontrolluntersuchungen die alten und neuen Aufnahmen objektiv und detailgetreu am Bildschirm zu vergleichen.

Durch das Verfahren können gutartige von bösartigen Hautveränderungen besser abgegrenzt und unnötige Operationen leichter vermieden werden.


 
dtol-frec 2018-07-21 wid-90 drtm-bns 2018-07-21
Google